Autoexport Sachsen

Sportwagen Export Sachsen
Wir Sie eventuell wissen, werden etliche alte Wagen und auch Bestandteile in verschiedene Länder exportiert. Die Nachfrage nach Kfz und Fahrzeugteilen aus der Bundesrepublik ist in einigen Ländern überaus hoch. Das gilt auch für Wagen die in Deutschland nichts mehr wert sind. Etwa Wagen mit Totalschaden, Unfallwagen oder Wagen mit Schäden aller Art. Sie können sich dabei absolut sicher sein, das bei uns von Autoexport Sachsen alles gerecht verläuft.

Unsere tollen Preise werden selbstverständlich unverzüglich in bar ausbezahlt. Und das ohne versteckte Kosten und Garantieansprüche von uns. Ihr Auto ist dabei selbstverständlich in den besten Händen. Es wird korrekt behandelt und gut gepflegt. Zögern Sie nicht, mit uns Verbindung aufzunehmen. Sei es über unsere Servicenummer oder unser Anfrageformular.


Anrufen: 015217173948 Kontaktformular


Wir kaufen alle Wagen für den Autoexport an:
Autoexport Sachsen

Profitable Exportgegenden

SUV Export SachsenDie beiden wichtigsten Regionen für einen Export von Altfahrzeugen sind der Afrikanische Kontinent und Osteuropa. In diesen Ländern sind die Reparaturkosten und die Kosten für Versicherungen und Steuern gering und die Nachfrage nach Gebrauchten hoch. Aus diesen Gründe wird häufig und erfolgreich in diese Länder exportiert. Anders sieht es mit einem der wichtigsten Absatzmärkte für deutsche Neuwagen aus. Der Volksrepublik China. Der Export von Gebrauchtwagen nach China ist ziemlich verschachtelt. Durch die unverständliche Rechtslage sehen etliche Händler von einem Export nach China ab.

Viele Leute haben schon viel über den Export nach Osteuropa gehört. Doch anders als viele glauben, werden die Fahrzeuge nicht nur nach Polen oder Russland exportiert. Das ist nur ein geringer Teil. In Osten Europas gibt es noch viele andere Staaten, wo ein starker Bedarf nach deutschsprachigen Autos herrscht. Dazu gehören das Baltikum, das ehemalige Jugoslawien und Bulgarien. Die Gebrauchten Autos werden überwiegend per Lastwagen in diese Länder gebracht. Die Exportfahrten in diese Länder sind nicht immer ohne Schwierigkeiten, da sich auch kriminelle Banden auf den Export von Autos und Autoteilen spezialisiert haben Bei uns ist ein Autoexport von Sachsen nach Osteuropa aber einfach, anständig und vorteilhaft.

Autoexport Sachsen nach AfrikaDer Export nach Afrika ist nach wie vor sehr beliebt. Durch ein trockeneres Klima in vielen Länder rosten Autos dort langsamer und können länger gefahren werden. Doch da es in Afrika viele Nationen und Gegenden gibt, sind lokale Unterschiede zu beachten. In einigen Länder herrscht strenger Linksverkehr, daher sind nur rechtsgesteuerte Fahrzeuge zugelassen und Autos aus Deutschland werden gar nicht gebraucht.


In Zentralafrika(z.B. Elfenbeinküste, Nigeria, Benin) ist die Nachfrage nach japanischen Wagen stark. In Nordafrika (Ägypten, Marokko, Tunesien) sind eher deutsche Wagen wie Mercedes-Benz, BMW oder Audi beliebt. Einige Modelle wie der Audi A6, der Ford Fiesta oder der Ford Mondeo verkaufen sich zudem überhaupt nicht auf diesem Kontinent.Fragen zu diesen Gegenden können die verantwortlichen Mitarbeiter immer gerne beantworten.

Relevante Angaben über den Auto Export


Besonders in Zeiten der Globalisierung boomt der Export. Und Deutschland ist immer noch Exportweltmeister. Das gilt insbesondere auch für den Export von Neuen Autos und Gebrauchten Autos. Deswegen gibt es auch in Sachsen eine Menge Anbieter für den Autoexport. Bei der großen Anzahl der Autohändler zählen vor allem Vertrauen und Zuverlässigkeit um aus der Masse herauszustechen. Auch für uns sind diese Begriffe enorm wichtig.

Sie möchten erfahren, was wir mit Ihren Wagen nach dem Verkauf machen? Gar Kein Problem.

Geländewagen ExportWenn Sie mit uns Kontakt von Sachsen aus aufgenommen haben, bestätigen wir den Vertrag und bestimmen einen Termin. Bei diesem Vor-Ort-Termin wird das Auto von einem unserer Mitarbeiter in Ihrer Stadt in Sachsen vor Ort geprüft. Diese Beurteilung ist absolut objektiv, fachkundig und vertrauenerweckend. Wir bezahlen dann sofort den besprochenen Verkaufspreis und nehmen Ihr Auto mit. Auf Nachfrage wird es ebenso kostenlos abgemeldet. Dann wird alles für den Export vorbereitet. Die gravierendsten Mängel werden beseitigt und das Auto gepflegt.


Zusätzlich werden zentrale Autoteile sicher vor Diebstahl verstaut und Verträge aufgesetzt. Dann beginnt die weite Reise per Schiff oder per Laster in seine neue Heimat, wo es für einen neuen, glücklichen Besitzer schon erwartet wird.

Unsre Praxis beim Autoexport Sachsen

support-beim-autoexportBei einem Autoexport in Sachsen können Sie sich immer auf uns verlassen. Wir haben eine langjährige Erfahrung beim Gebrauchtwagen Export und enorm wichtige Kontakte und Verbindungen in den Exportregionen. Wir kennen die zentralsten Exportmärkte und die da herrschenden Marktbedingungen ausgesprochen gut. So können wir auch Ihr Gebrauchtes Wagen lukrativ verkaufen. Egal welches Herstellungsjahr, welches Modell und welcher Zustand.

Wir erledigen die Ausfuhr Ihres alten Autos gerecht, einfach und stressfrei. Und sollten noch irgendwelche Fragen zum Autoexport Sachsen auftauchen, zum Beispiel über die Exportregionen oder wichtige Verträge. Sie können bei uns jederzeit mit einem unserer Fachkräfte darüber sprechen. Wir möchten das alles zwischen uns und Ihnen bei solchen Exporten geklärt ist.

Die Kommentare wurden geschlossen