Ankauf Elektroauto

In den Medien wird in letzter Zeit verstärkt über Elektroautos berichtet. Elektroautos und Hybriden liegen im Trend. Daher gehört selbstverständlich auch der Ankauf Elektroauto zum Angebot der Zentrale für Autoankauf und Export

Begriff Elektroauto

Ankauf Elektroauto

Mit diesem Begriff sind vor allem Personenwagen mit einem Elektromotor und einer Traktionsbatterie. Diese Batterie bestand lange Zeit aus Blei, allerdings erwies sich dieses Material als zu schwer, weshalb man mehr und mehr auf Lithiumbatterien zurückgriff. Durch solche Batterien erreichen viele Fahrzeuge wesentlich bessere Beschleunigungswerte. Ähnliche Begriffe sind beispielsweise E-Auto, E-Mobil und Elektromobil.

Zu Anfangszeiten waren Elektroautos sehr verbreitet, wurden dann aber zunehmend von PKW mit Verbrennungsmotoren verdrängt. Als im Laufe der Neunziger Jahre wurde die Entwicklung von Elektroautos wieder in Angriff genommen. Seitdem nimmt die Zahl der E-Autos auch in Deutschland mehr und mehr zu. Der Marktanteil in Deutschland ist aber nach wie vor gering, und liegt bei lediglich 1%. Das liegt u.a. auch an den Nachteilen gegenüber Verbrennungsmotoren wie ein hoher Preis oder eine geringere Reichweite.

Vorteile liegen aber eher bei ihren sehr geringen Emissionswerten und in ihrer leisen Arbeitsweise. Außerdem wird durch Subventionierung von Elektrofahrzeugen und das Elektromobilitätsgesetz das Führen von Elektroautos begünstigt.

Anrufen: 015217173948 Kontaktformular

Bedeutende aktuelle Modelle:

Ankauf E-Mobil

  • Nissan Leaf
  • Renault Zoe
  • BMW i3
  • Tesla Modell S
  • Smart ED (Electro Drive)
  • VW e-Golf
  • Citroen C-Zero
  • Peugeot iOn
  • Ford Focus Electric
  • Tesla Roadster
  • Opel Ampera E

Marktführer sind international der Nissan Leaf und in Europa der Renault Zoe. Doch egal was für ein Elektrofahrzeug Sie fahren. Wenn Sie Ihren Elektrowagen verkaufen möchten, sind Sie beim Ankauf Elektroauto der Zentrale für Autoankauf & Export gut beraten.

Hybridfahrzeuge

Ankauf HybridfahrzeugNeben reinen Elektroautos spielen auch die sogenannten Hybrdelektrokraftfahrzeuge, auch bekannt als Hybridfahrzeug, Hybridauto oder Fahrzeug mit Hybridantrieb im aktuellen Autobau eine große Rolle. Um die Effizienz zu steigern und den Kraftstoffverbrauch zu senken oder die Leistung im geringen Drehzahlbereich zu steigern, setzen viele Autobauer auf Fahrzeuge mit mindestens einem Elektromotor, einem Energiewandler und einem Kraftstofftank. Dabei ist gegenwärtig vor allem die Kombination eines Verbrennungsmotors mit Elektromotoren und Akkumulatoren üblich.

Mittlerweile haben die meisten Automarken ein Modell mit Hybridantrieb. Oder das Modell wird alternativ zum Verbrennungsmotor auch mit Hybridantrieb angeboten.

Arten von Hybridantrieben

  1. PlugIn-Hybrid: Hier kann ein rein elektrischer Fahrmodus ausgewählt werden. Zudem besteht die Möglichkeit das Fahrzeug elektronisch aufzuladen.
  2. Voll-Hybrid:Hier ist ebenfalls ein rein elektronischer Fahrmodus auswählbar. Allerdings ohne die Möglichkeit einer externen Aufladung
  3. Mild-Hybrid: Hier ist kein rein elektronischer Fahrmodus wählbar. Sondern der Elektroantriebsteil unterstützt lediglich den Verbrennungsmotor bei der Leistungssteigerung
  4. Micro-Hybrid: Hier gibt es keine zwei Energiewandler, sondern die so genannte Start-Stopp Automatik und einer zusätzlichen Bremsstopprückgewinnung zum Laden der Starter Batterie.

Hybridantrieb bei Nutzfahrzeugen

Auch bei LKW und Bussen werden zur Zeit häufig Hybridantriebe verwendet. Vor allem im Stadtverkehr haben Hybridbusse deutliche Vorteile, da sie im Stadtverkehr wesentlich geringere Emissionswerte aufweisen. So werden bei Linienbussen verstärk Hybridbusse eingesetzt.

Neben Elektroautos kaufen wir auch alle Hybridfahrzeuge von Ihnen gerne an.

Die Kommentare wurden geschlossen